Überspringen zu Hauptinhalt

Level 1 | Workout 1 Beckenboden-Aktivierung & Oberkörperaufrichtung

Du hast keinen Zugang zu dieser Seite.

Wenn du meinst, dass dies ein Fehler ist, kontaktiere unseren Support.

In allen unseren Mommy Workouts geht es um die Aktivierung deines Beckenbodens und den Wiederaufbau deiner Rumpfstabilität ohne Dehnung oder Krümmung der Bauchdecke, um einer Rektusdiastase vorzubeugen, bzw. um den Spalt zwischen den geraden Bauchmuskeln wieder zu schließen.

Bei der dreidimensionalen Zwerchfellatmung wird dein Beckenboden ganz automatisch involviert. Das machen wir uns im Training zu Nutze, um wieder ein besseres Gespür für die Aktivierung des Beckenbodens zu bekommen. Denke beim Ausatmen an das Bild mit dem Zirkuszelt oder der French Press aus den Einleitungsvideos, um deinen Beckenboden anzuspannen.

Während der Schwangerschaft führen das zusätzliche Gewicht, der große Bauch und das weiche Bindegewebe oft zu einer schlechten Haltung mit Hohlkreuz und hängenden Schultern. Deshalb arbeiten wir in diesem Video an einer gesunden Oberkörperaufrichtung.

Du hast keinen Zugang zu dieser Seite.

Wenn du meinst, dass dies ein Fehler ist, kontaktiere unseren Support.

 

Zurück

An den Anfang scrollen