Überspringen zu Hauptinhalt
Umgang-mit-rückschlägen-DressurFit

Der richtige Umgang mit Rückschlägen

Beim Thema „Umgang mit Rückschlägen“ sind zwei Aspekte ganz entscheidend: Jeder von uns – egal, wie erfolgreich, smart und selbstbewusst – erlebt Rückschläge. Und Rückschläge sind nicht per se etwas Schlechtes. Es kommt nicht darauf an, wie man Rückschläge vermeidet, sondern wie man damit umgeht.

Der erste wichtige Schritt ist, den Rückschlag zu akzeptieren und offensiv damit umzugehen. Eine persönliche Niederlage ist immer erst einmal frustrierend, schmerzhaft, vielleicht beschämend und oft kratzt sie an unserem Selbstwertgefühl. Hinzu kommt, dass wir in einer Gesellschaft leben, in der Erfolg honoriert wird, scheitert jemand, ist er schnell außen vor. Deshalb versuchen viele Menschen reflexartig, eine Niederlage zu verdrängen, sie zu verschweigen oder sie möglichst schnell zu vergessen und in Zukunft zu vermeiden. Aber: Aus Fehlern kannst du lernen.

Das Wort Rückschlag wird gleichgesetzt mit Rückschritt – ein Fehler wirft dich einen Schritt zurück, im besten Falle kannst du daraus aber wieder zwei Schritte vorwärts machen. Eine Niederlage ist nur ein Umweg zum Erfolg. Einen Fehler zu machen, bedeutet auch eine Chance zu bekommen – den Fehler zu analysieren, daraus eine neue Strategie zu entwickeln und besser zu werden.

Wer keine Angst davor hat, Fehler zu machen, geht schon von vornherein entspannter an eine Sache heran – er ist resilient. Resilienz ist der Ausdruck für psychische Widerstandskraft, die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie für seine persönliche Entwicklung zu nutzen. Man spricht auch vom „Immunsystem der Seele“. Dazu gehört, dass du optimistisch bist und bleibst, dich nicht in Selbstmitleid verlierst, deine Niederlage akzeptierst, die Verantwortung für die Niederlage übernimmst, sie analysierst und nach Lösungen suchst.

Auch Jessica ist nicht gefeit vor Rückschlägen. Wie sie damit umgeht, erzählt sie ganz offen im Interview in diesem Video:

Weitere Tipps zum Umgang mit Rückschlägen und anderen Mindset-Themen, findest du in unserem Startklar Workbook. Einfach hier klicken. 

Zurück

Newsletter hier abonnieren:

Melde Dich für den Newsletter an & erhalte exklusive Angebote & Tipps:

An den Anfang scrollen