Überspringen zu Hauptinhalt
ruhiger stabiler Reitersitz

Was macht einen ruhigen, stabilen Sitz beim Reiten aus?

Wenn Team-Europameisterin Jessica von Bredow-Werndl in den Sattel steigt, hat sie eine Prämisse: „Ich will das Pferd nicht nur nicht stören, sondern ich will es formen können.“ Dafür braucht es einen ruhigen, stabilen Sitz – und den wiederum erreicht der Reiter durch das Komplett-Paket aus einem starken Rücken, einem stabilen Rumpf sowie mobilen Gelenken. Die zwei „Bereiche“ des Reiters Aus…

Ruhiger sitzen im Trab - 3 Übungen,

Ruhiger sitzen im Trab: 3 Übungen, um dein Aussitzen zu verbessern

Das Aussitzen im Trab fühlt sich auf jedem Pferd etwas anders an. Es gibt Pferde, die einen großen Bewegungsablauf haben und schwungvoll traben, während andere Pferde, einen flacheren, schnellen Trabtritt machen. Die Kunst des Reitens ist es, sich flexibel jedem Bewegungsablauf des Pferdes anpassen zu können, und dabei so stabil und tief im Sattel zu sitzen, dass man das Bewegungspotential…

An den Anfang scrollen