Überspringen zu Hauptinhalt
Pferdeausbildung der Profis in Aubenhausen

Pferdeausbildung – früh anfangen und dafür Zeit lassen

Die Pferdeausbildung basiert auf zwei grundlegenden Säulen: Vertrauen und Respekt – unabhängig davon, welche Disziplin man ausübt oder welche Schwerpunkte man im Sattel setzt. Die Basis wird schon im Fohlenalter geschaffen Die Basis für Vertrauen und Respekt schafft man schon im Fohlenalter. Die Kleinsten lernen früh, dass der Mensch mit ihnen in Kontakt tritt, dass es bestimmte Abläufe und auch…

Reiten in und nach der Schwangerschaft

Reiten in und nach der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft bringt viele Veränderungen in das Leben der werdenden Eltern und für Pferdesportlerinnen stellt sich die Frage: „Kann ich mit Kind im Bauch weiterreiten?“ Eine pauschale Antwort darauf gibt es nicht. Das hängt von vielen Faktoren und dem eigenen Gefühl ab. Generell wirkt sich Sport in der Schwangerschaft positiv auf die Gesundheit aus, senkt den Bluthochdruck und erhöht die…

Ernährung: Gesunde Energie für den Reiter-Alltag und unterwegs

Reiter machen sich viele Gedanken über das Training und die Pflege ihres Pferdes und die optimale Futterration. Die eigene Ernährung allerdings spielt meistens kaum eine Rolle. Dabei ist für einen (Reit-)Sportler eine gesunde, bedarfsgerechte Ernährung sehr wichtig, um langfristig den Anforderungen des Sports gerecht zu werden. Nur mit einem fitten und leistungsfähigen Körper können wir optimal im Sattel sitzen und…

3_uebungen_ruhiges_bein-beim-Reiten

Präzises Treiben mit ruhigem Bein – Tipps und Übungen

Der Reiter kann im Training mit seinen Gewichts-, Schenkel- und Zügelhilfen auf das Pferd einwirken. Das Zusammenspiel dieser Hilfen ermöglicht ihm, mit dem Pferd zu kommunizieren. Je feiner und differenzierter er jede einzelne Hilfe geben kann, umso besser funktioniert die Kommunikation. Die Schenkelhilfe wirkt dann optimal, wenn sie ganz gezielt zum Einsatz kommt, ohne dass der Reiter beginnt, zu klemmen…

3 Übungen für eine unabhängige Zügelführung

Ruhige Hände – 3 Übungen für eine unabhängige Zügelführung

Der Reiter sollte zu jeder Zeit mit seiner Hand fein einwirken können – unabhängig davon, welches Gebiss er gewählt und ob er zwei oder vier Zügel verschnallt hat. Denn in seinen Händen hält der Reiter das empfindliche Pferdemaul und gibt annehmende, nachgebende, durchhaltende, verwahrende und seitwärtsweisende Zügelhilfen. Der Dreh- und Angelpunkt des Reitersitzes Das macht die Hände des Reiters zu…

Mit Visualisierung zum Erfolg

Mit Visualisierung zum Erfolg

Um erfolgreich zu sein, bedarf es nicht nur Können. Es kommt auch darauf an, im richtigen Moment Leistung abrufen zu können und auch unter Druck einen klaren Kopf zu behalten. Mentales Training hilft, das eigene Bewusstsein für seine Handlungen zu steigern und sich auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene zu stabilisieren und zu stärken. Es geht um die eigene Überzeugung, Herausforderungen…

An den Anfang scrollen