Überspringen zu Hauptinhalt
Koordination im Sattel

Bessere Koordination im Sattel

Der Begriff Koordination kommt aus dem Lateinischen – „ordinare“ bedeutet in Reih und Glied stellen, regeln, ordnen, in eine bestimmte Folge bringen. Bei Koordination geht es um das Aufeinanderabstimmen, Zuordnen und Verknüpfen und sie hat immer ein bestimmtes, meist komplexes Ziel. Im Sport bedeutet Koordination das harmonische Zusammenwirken von Sinnesorganen, peripherem und zentralem Nervensystem (ZNS) sowie der Skelettmuskulatur. Sie soll…

Newsletter hier abonnieren:

Melde Dich für den Newsletter an & erhalte exklusive Angebote & Tipps:

An den Anfang scrollen